Dr. Michael Schrader

Michael Schrader Berlin

Zahnarzt Dr. Michael Schrader

Beruflicher Werdegang:

  • Von 1997 bis 2011 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Charite Universitätsmedizin Berlin CC3: Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde
    Zahnärztliche Prothetik, Alterszahnmedizin und Funktionslehre (Leiter:Prof. Dr. W. B. Freesmeyer).
  • Arbeitsschwerpunkte Zahnärztliche Werkstoffkunde, Kronen- und Brückenprothetik, Partielle Kombinationsprothetik, Implantat-prothetik, Vollkeramik.
  • Seit Oktober 1997 Vorlesungen und Seminare „klinische Prothetik“.
  • Seit 2001 Leiter der Implantatsprechstunde in Zusammenarbeit mit der Oralchirurgie und MKG-Chirurgie.
  • Seit 2002 Kursleiter Zahnersatzkunde I alternierend Zahnersatzkunde II .
  • Ernennung zum Funktionsoberarzt in Fachbereich Prothetik unter Prof- Dr. Fressmeyer.
  • Referent bei nationalen und internationalen Symposion/Tagungen/ Fortbildungen.
  • seit 2011 Angestellter Arzt
  • seit 2017 in der Praxis am Spreebogen zuständig für den Bereich Endodontie

 

Akademische Ausbildung:

  • 1991-1997 Freie Universität Berlin
    • Studienfach: Zahnmedizin
    • 1997 Approbation zum Zahnarzt
  • 2007 Promotion zum Dr. med. dent.
  • klinische Bewährung von implantatgetragenem Zahnersatz eine klinische retrospektive Studie.

 

Tätigkeitschwerpunkte nach der Berufsordnung der Zahnärzte Kammer Berlin

  • Prothetik
  • Funktionstherapie
  • Absolvierung des Curriculums Endodontie ( Prof. Dr. M. Hülsmann und Prof. Dr. E.
  • Schäfer)