Dr. Dr. Peter Ehrl

Dr. Dr. Peter Ehrl

Arzt, Zahnarzt, Oralchirurg, Spezialist Implantologie

  • Studium der Psychologie in Würzburg, der Medizin und Zahnmedizin in Hannover, Portland (Ore) und Frankfurt/Main.
  • 1975-1982 wiss. Mitarbeiter und Oberarzt, Universitätsklinik Frankfurt am Main
  • 1982-96 Niederlassung als Arzt, Zahnarzt und Oralchirurg in freier Praxis und als Konsiliararzt am Krankenhaus Freudenstadt
  • 1995 Ernennung zum Obergutachter in lmplantologie (BdiZ)
  • 1996-2008 geschäftsführender Partner der Zahnärzte am Spreebogen, Berlin
  • 1996-2000 wissenschaftlicher Leiter des Philipp-Pfaff-Instituts Berlin
  • 2001 Mitbegründer von preDent®
  • Seit 2008 freie Konzeptarbeit in mehreren medizinischen Projekten.
  • Über 100 Publikationen und Buchbeiträge sowie mehr als 200 Einzelvorträge zu den Themata: Didaktik der Medizin, Sozialmedizin, Diagnostik, Kieferhöhlenerkrankungen, Implantologie, Kryotherapie, Mundschleimhauterkrankungen und Qualitätsmanagement.
  • Lehrtätigkeit in der Aus- und Weiterbildung von Ärzten, Zahnärzten, zahnmedizinischen Fachhelferinnen und Zahntechnikern. Referent und Organisator von Weiterbildungskursen in eigener Praxis und bei verschiedenen Fortbildungsinstitutionen und Universitäten im In- und Ausland. Chefredaktion des Oralchirurgie Journals. DGZMK/APW-Lehrer, Leitung des APW-Fortbildungsprogramms 2004. Mehrere weitere Ehrenämter zahnärztl. Einrichtungen.